In den Klassenentscheiden des Vorlesewettbewerbs haben sich vier Schülerinnen und Schüler unserer sechsten Klassen gegen ihre Mitschüler durchsetzen können. Jetzt wartete der Schulentscheid auf sie. Die Sieger der verschiedenen Klassen traten dort am 18.02.2020 gegeneinander an, um sich für den Vorlesewettbewerb der Stadtbücherei Leichlingen qualifizieren zu können. Vor einer ausgewählten Jury, bestehend aus Vertreterinnen und Vertretern von Schülern, Eltern sowie Lehrern, wurde zunächst aus einem eigens mitgebrachten Buch vorgelesen.

Anschließend sollte ein unbekannter Text vorgelesen werden, um zu zeigen, dass nicht nur einstudierte Texte gut vorgelesen werden können, sondern auch die, die den Teilnehmerinnen und Teilnehmern unbekannt sind.

Schließlich konnte sich eine Schülerin aus der Klasse 6d behaupten und ging als Schulsiegerin hervor. Herzlichen Glückwunsch!

Alle Teilnehmer erhielten, mit freundlicher Unterstützung unseres Schulvereins, ein kleines Dankeschön für ihre Teilnahme. Wir gratulieren unserer Siegerin und wünschen ihr viel Erfolg.