Da zahlreiche Betriebe Corona bedingt ihre Berufsfelderkundungsplätze zurückgezogen haben, wurde der 3. kreisweite Berufsfelderkundungstag als Präsenztag seitens unserer Schule abgesagt. Nun besteht für alle betroffenen Schülerinnen und Schüler die Chance, verschiedene Berufe digital kennen zu lernen.

Ca. 20 Berufe (Ausbildungs- und Studienberufe) aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis werden von Auszubildenden mittels eines Selfie Videos in einem kurzen Teaser von ca. zwei Minuten vorgestellt. Diese Teaser werden ab dem 15.06.2020 auf der bekannten Seite www.berufsfelder-erkunden.de zur Verfügung gestellt. Aus den angebotenen Berufen sollen ca. drei bis fünf Ausbildungsberufe ausgewählt werden und angesehen werden.


Eine vertiefende Videosequenz wird vom 22. – 25.06.2020 freigeschaltet und enthält pro Ausbildungsberuf:

  • ca. 2 Minuten Selfie Video des Azubis
  • ca. 5-10 Minuten Interview mit dem Azubi
  • ca. 5-10 Minuten Interview mit dem Ausbilder/der Ausbilderin
  • ca. 2-3 Minuten Experteninterview mit den Beraterinnen und Beratern der Agentur für Arbeit

Bitte seht euch die vertiefenden Videos vom 22. - 25.06.2020 über einen Link der Seite www.berufsfelder-erkunden.de an. Passende Arbeitsblätter zur Vor- und Nachbereitung („Kompetenzblätter“) findet ihr auch auf der genannten Seite.