Aktualisierung 16.04.2021, 16.50 Uhr:

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

aufgrund der höchst dynamischen Entwicklungen des heutigen Tages erhalten Sie leider erst jetzt die Informationen zum Unterrichtsbetrieb in der kommenden Woche.

Wie bereits mitgeteilt hat der Rheinisch-Bergische Kreis angekündigt, per Allgemeinverfügung den Präsenz- bzw. Wechselunterricht – zunächst beschränkt auf die o. g. Woche – auszusetzen. Davon ausgenommen ist der Jahrgang 10 als Abschlussjahrgang und die Pädagogische Betreuung in den Jahrgangsstufen 5 und 6.

Deshalb wird der Unterrichtsbetrieb in den Klassen 5 bis 9 nach dem für die abgelaufene Woche (12. bis 16.04.) gültigen Plan auf Distanz weiterlaufen. Klassenarbeiten sind während des Distanzunterrichts nicht möglich.

 

Für die Jahrgangsstufe 10 ergeben sich folgende Regelungen:

  • In Englisch, Mathematik, dem Wahlpflichtfach sowie Spanisch, ist aufgrund behördlicher Vorgaben kein Kursunterricht in Präsenz möglich. Gleiches gilt für die LRS-Förderung und den Unterricht in den Fächern Religion und Praktische Philosophie.
  • Die übrigen Fächer sind nicht tangiert. Dort können – im Rahmen der Möglichkeiten – auch die Schülerinnen und Schüler zu Hause über Live-Besprechungen eingebunden werden. Wenn das nicht möglich ist, werden über Teams Aufgaben zur häuslichen Bearbeitung gestellt.
  • Die Klassenarbeiten im Fach Deutsch können wie geplant geschrieben werden.
  • Die Klassenarbeiten im Grundkurs Englisch können zum geplanten Zeitpunkt geschrieben werden.
  • Der Präsenzunterricht endet montags, mittwochs und donnerstags nach der 5. Stunde um 12.45 Uhr. Die 7. und 8. Stunde wird für alle Schülerinnen und Schüler als Live-Besprechung auf Distanz durchgeführt. Am Dienstag und am Freitag endet der Präsenzunterricht nach der 6. Stunde um 13.30 Uhr.

 

Englisch und Mathematik im Jahrgang 10:

  • Die Kurslehrkräfte stellen den Schülerinnen und Schülern ihres Kurses Aufgaben über Teams.
  • Die Lerngruppen in Präsenz (halbe Klassen) werden im Klasenverband auf Grundlage des zur Verfügung gestellten Aufgabenmaterials unterrichtet. Das Material erhalten sie über die eingesetzten Lehrkräfte.
  • Die Schülerinnen und Schüler zuhause arbeiten an den gestellten Aufgaben. Eine Einbindung über Live-Besprechungen wird - wenn überhaupt - nur eingeschränkt möglich sein.

 

Wahlpflichtfächer im Jahrgang 10:

  • Die Kurslehrkräfte stellen den Schülerinnen und Schülern ihres Kurses Aufgaben über Teams UND stellen diese auch an den in Präsenz eingesetzten Kolleginnen und Kollegen zur Verfügung.
  • Die Lerngruppen in Präsenz (halbe Klassen) arbeiten an den zur Verfügung gestellten Aufgaben.
  • Eine Einbindung der Lerngruppen zuhause per Live-Besprechung ist leider nicht möglich. Sofern für einzelne Kurse Live-Besprechungen in Distanz möglich werden, informieren die Fachlehrerinnen und Fachlehrer ihre Kurse.Der
  • Sollten die Regelungen über den 23.04. hinaus gelten, werden wir intensiv nach Verbesserungen für den WP-Bereich im Jahrgang 10 suchen.

 

Spanisch im Jahrgang 10:

  • Die Schülerinnen und Schüler in Präsenz nehmen am Unterricht im Klassenverband teil und bearbeiten dort Aufgaben für das Fach Spanisch.
  • Die Schülerinnen und Schüler zuhause werden per Live-Besprechung unterrichtet
  • Ob die für die Woche vom 26. bis 30.04. geplanten mündlichen Prüfungen stattfinden können, kann noch nicht entschieden werden.

 

LRS-Förderung (Mittwoch, 5. Stunde):

  • Die Schülerinnen und Schüler in Präsenz nehmen am Unterricht im Klassenverband teil und bearbeiten dort für sie gestellte Aufgaben.
  • Die Schülerinnen und Schüler zuhause werden per Live-Besprechung unterrichtet.

 

16.04.2021, 12.00 Uhr:

Der Krisenstab des Rheinisch-Bergischen Kreises hat eine Allgemeinverfügung angekündigt, nach der in der kommenden Woche kein Präsenzunterricht an den Schulen stattfinden darf.

 

Nach jetzigem Kenntnisstand kann die Notbetreuung für die Jahrgangsstufen 5 und 6 sowie der Wechselunterricht im Jahrgang 10 weiterhin durchgeführt werden.

Für den Jahrgang 10 gilt:

Montag, 19.04., und Dienstag, 20.04.: Gruppe A im Präsenzunterricht

Mittwoch, 21.04., bis Freitag, 23.04.: Gruppe B im Präsenzunterricht

Aktuelle Änderungen werden hier auf der Homepage veröffentlicht.