Präsenzunterricht für alle ab dem 31.05.2021

Aktualisierung 26.05.2021:

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie angekündigt erhalten Sie heute nähere Informationen zum Präsenzunterricht ab Montag, 31.05.2021.

Ab diesem Tag wird der findet Präsenzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler statt.

 

Die Schülerinnen und Schüler müssen montags und mittwochs an den schulischen Selbsttests teilnehmen.

Alternativ kann

  • eine höchstens 48 Stunden alte Bescheinigung einer anerkannten Teststelle oder
  • ein Nachweis, dass die Schülerin/der Schüler von einer Covid-19-Infektion genesen (28 Tage nach positivem PCR-Test) ist oder
  • ein Nachweis über die vollständige Impfung (14 Tage nach letzter erforderlicher Impfung)

vorgelegt werden.

 

Ab kommender Woche ist wieder Kursunterricht in Religion/Praktischer Philosophie, dem Wahlpflichtfach, Mathematik (Jahrgang 8 bis 10), Englisch (Jahrgang 8 bis 10), in den Profilfächern, LRS und DaZ möglich.

 

Der Nachmittagsunterricht wird nach wie vor auf Distanz erteilt, da die Mensa Corona bedingt noch keinen umfänglichen Betrieb anbieten kann.

 

Stufen 5/6:

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 gehen nach der 6. Stunde nach Hause und erhalten für die 8. Stunde Aufgaben über Teams.

Da das Schwimmbad noch nicht wieder geöffnet wird, erhält der Jahrgang 5 Sportunterricht anstelle von Schwimmunterricht.

 

Stufen 7/8/10:

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7, 8 und 10 gehen nach der 5. Stunde nach Hause und werden in der 7. und 8. Stunde auf Distanz per Live-Konferenz unterrichtet.

 

Stufe 9:
Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 gehen nach der 6. Stunde nach Hause und werden in der 8. Stunde auf Distanz per Live-Konferenz unterrichtet.

 

 

 

20.05.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

das Ministerium für Schule und Bildung hat gestern Abend mitgeteilt, dass ab Montag, dem 31.05.2021, wieder Präsenzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler stattfinden kann. Voraussetzung ist, dass der 7-Tage-Inzidenzwert an fünf aufeinander folgenden Werktagen unter 100 liegt.

Zu den Rahmenbedingungen ist jetzt schon Folgendes bekannt:

  • Der Unterricht wird im Klassen- und im Kursverband stattfinden.
  • Die Schülerinnen und Schüler müssen medizinische Masken tragen - auch am festen Sitzplatz im Unterricht.
  • Es besteht die Pflicht, an zwei schulischen Selbsttests pro Woche teilzunehmen. Alternativ kann eine Bescheinigung über einen höchstens 48 Stunden alten Schnelltest einer anerkannten Teststelle vorlgelegt werden. Schülerinnen und Schüler, die die Teilnahme am schulischen Test verweigern und keine Bescheinigung vorlegen können, müssen vom Präsenzunterricht ausgeschlossen werden und haben keinen Anspruch auf Distanzbeschulung.
  • Der Sportunterricht findet in der Regel im Freien statt. Dort muss keine Maske getragen werden. Wenn die Witterungsverhältnisse ein Ausweichen auf die Sporthalle unumgänglich machen, besteht dort wiederum Maskenpflicht.

 

Über die weiteren Details werden wir informieren, sobald die entsprechenden Planungen und Vorbereitungen der Schule abgeschlossen sind.

Kontakt

Sie können uns über das Kontaktformular erreichen.

Die zuständige Ansprechperson wird sich dann bei Ihnen melden.

Adresse

  Sekundarschule Leichlingen

  Am Hammer 1, 42799 Leichlingen (Rheinland)

  +49 (0) 2175 7093963-0

  +49 (0) 2175 7093963-9

Map

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.