Wichtige Informationen zum Schuljahresbeginn

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

in wenigen Tagen beginnt das Schuljahr 2021/2022 und wir möchten Ihnen heute einige wichtige Informationen vorab zukommen lassen.

  • Die Sekundarschule Leichlingen ist bei der Flutkatastrophe in Leichlingen glimpflich davon gekommen. Wir können alle Räume unseres Schulgebäudes ohne nennenswerte Einschränkungen nutzen. Allerdings ist die Sporthalle so stark beschädigt, dass wir mit dem Sportunterricht für einen längeren Zeitraum in andere Hallen ausweichen müssen. Ihre Kinder werden mit dem Stundenplan darüber informiert, wo der Sportunterricht stattfinden wird und wie sie dorthin kommen.

Da das Schwimmbad ebenfalls nicht nutzbar ist, muss der Schwimmunterricht im Jahrgang 5 derzeit entfallen und wird durch einen Einführungskurs in unsere digitale Arbeitsumgebung in Office 365 ersetzt.

Allen von der Katastrophe betroffenen Familien gilt ein besonders herzlicher Gruß. Bitte zögern Sie nicht, die Klassenleitungen zu informieren, wenn Ihr Kind noch unter der Situation leidet oder wenn die Arbeitsbedingungen zuhause noch eingeschränkt sind. Selbstverständlich steht auch unser Beratungsteam und die Schulsozialarbeiterin Frau Meier zur Verfügung, wenn Unterstützung benötigt wird.

  • In den Sommerferien sind noch weitere Anmeldungen für den Jahrgang 5 eingegangen, sodass wir eine dritte Eingangsklasse einrichten konnten. Das bedeutet zwar, dass die Schülerinnen und Schüler sich jetzt auf eine andere Klassenzusammensetzung einstellen müssen. Dafür sind die Klassen sehr klein und wir hoffen, auf diese Weise Kontinuität in den Klassengemeinschaften erreichen zu können, da erfahrungsgemäß im Laufe des Jahres weitere Anmeldungen erfolgen, sodass die Einrichtung einer weiteren Klasse dann ohnehin erforderlich würde. Selbstverständlich haben wir uns sehr bemüht, die geäußerten Wünsche zu Mitschülerinnen und Mitschülern so weit wie möglich zu berücksichtigen.
  • Ab dem 18.08.2021 (bzw. ab dem 19.08.2021 für den Jahrgang 5) ist Präsenzunterricht in vollem Umfang, also auch mit den Angeboten des Ganztags, vorgesehen. Es gilt nach wie vor die Maskenpflicht im Schulgebäude. Die Schülerinnen und Schüler müssen auch weiterhin zweimal pro Woche an den schulischen Selbsttests teilnehmen. Alternativ kann eine Bescheinigung einer anerkannten Teststelle vorgelegt werden. Schülerinnen und Schüler, die genesen oder geimpft sind, brauchen nicht an den Tests teilzunehmen, wenn der Schule eine entsprechende Bescheinigung vorgelegt wird.
  • Während der Sommerferien wurden umfangreiche Arbeiten an der WLAN-Ausleuchtung des Gebäudes und der Netzwerkverkabelung im Verwaltungsbereich vorgenommen, sodass sich unsere Arbeitsbedingungen im digitalen Bereich stetig und nachhaltig verbessert haben. Bedingt durch die Flutkatastrophe konnte nicht alles abgeschlossen werden, der Ausbau wird aber kurzfristig fortgesetzt.
  • Die Aula des Schulzentrums ist leider bis auf Weiteres nicht nutzbar. Wir werden bei größeren Informationsveranstaltungen, die nicht in Klassenräumen stattfinden können, auf digitale Formate ausweichen.

Wir alle wissen, dass die Entwicklungen sehr dynamisch sind und dass sich die Rahmenbedingungen, unter denen die Schule arbeiten kann, schnell und häufig ändern können. Wir werden Sie daher weiterhin über E-Mails und Veröffentlichungen auf unserer Schulhomepage auf dem Laufenden halten.

Ihnen und Ihren Kindern wünschen wir ganz herzlich einen erfolgreichen Start in das neue Schuljahr!

Das Schulleitungsteam der Sekundarschule Leichlingen

Kontakt

Sie können uns über das Kontaktformular erreichen.

Die zuständige Ansprechperson wird sich dann bei Ihnen melden.

Adresse

  Sekundarschule Leichlingen

  Am Hammer 1, 42799 Leichlingen (Rheinland)

  +49 (0) 2175 7093963-0

  +49 (0) 2175 7093963-9

Map