Die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 8 arbeiten derzeit im Erweiterungskurs Englisch am Leben von Teenagern im Mittleren Westen der U.S.A. Im Zuge der Unterrichtsreihe lernen sie die Lebensweise in den States of the Midwest kennen. Dabei liegt der Fokus auf den High Schools, den weiterführenden Schulen mit teils mehreren Tausend students und einem vielfältigen außerunterrichtlichem Angebot aus Sport, Musik und Bildung.

In einer Stunde wurde ein Comic (a first date) zum Leben an einer High School gelesen. Dieser behandelt Lebensaspekte wie Peer Group, Liebe und Eifersucht. Die Geschichte der Hauptcharaktere wird nicht abschließend, sodass die Schülerinnen und Schüler des Kurses eigene, kreative Enden des Comics entwerfen konnten.

Auf den Bildern sind mehrere Werke der Schülerinnen und Schüler zu sehen.

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

wir möchten Sie und euch alle sehr herzlich einladen zum ersten Treffen unserer Schulwerkstatt am Dienstag, 26.11.2019 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr im Bistro der Sekundarschule.

zur Anmeldung

Auf unserer Seite zur Berufsorientierung weisen wir auf die in den kommenden Wochen stattfindenden Tage der offenen Tür an den Berufskolleg der näheren Umgebung hin:

zum Artikel

 

Aktuell:

Neandertal-Berufskolleg Mettmann: 23.11.2019

https://www.berufskolleg-neandertal.de/

alle Berufskollegs in Solingen: 23.11.2019

https://www.msb-solingen.de/

Georg-Simon-Ohm-Berufskolleg Köln: 22. und 23.11.2019

http://www.gso-koeln.de

In den vergangenen Wochen lernte der Jahrgang 5 im GL-Unterricht das Leben in der Steinzeit kennen. Die Schüler*innen tauchten in eine längst vergangene Welt ein und beschäftigten sich mit den Familienstrukturen sowie dem Jagen und Sammeln von Nahrungsmitteln. Hierbei lernten sie die verschiedenen Waffen und Werkzeuge der Steinzeitmenschen kennen und warum das Feuer so wichtig war.

Der Klassenraum der 5a verwandelte sich in einer GL-Stunde in eine Höhle mit “Lagerfeuer”. Die Schüler*innen versetzten sich in die Lage der Steinzeitmenschen und ließen ihrer Kreativität freien Lauf. Die entstandene Höhlenmalerei ist auf den Bildern gut zu erkennen.

Das Ehepaar Schwickrath hat bislang im Bistro der Sekundarschule und im Foyer des Realschulgebäudes die Möglichkeit der Pausenverpflegung mit Brötchen, Teilchen, Getränken usw. angeboten. Zum Ende des Monats wird das Angebot eingestellt, weil Familie Schwickrath in den Ruhestand geht. Letzter Verkaufstag ist Mittwoch, der 30.10.2019.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Schwickraths für die jahrelange gute Zusammenarbeit und werden uns morgen von ihnen verabschieden.

Der Betreiber der Mensa im Leichlinger Schulzentrum hat sich bereit erklärt, ab Anfang Dezember 2019 einen Kioskbetrieb in den Räumlichkeiten der Mensa anzubieten und damit die entstehende Lücke zu füllen. Dafür sind wir sehr dankbar. Im November wird es jedoch keine Möglichkeit zur Pausenverpflegung an unserer Schule geben. Deshalb ist es wichtig, dass alle Schülerinnen und Schüler in dieser Zeit genügend Getränke und ein Frühstück mit zur Schule bringen.

Ab sofort finden Sie unsere neue Schulbroschüre für alle Interessierten, insbesondere aber für Eltern, deren Kinder aktuell die vierte Klasse besuchen, zum Download.

Zur Schulbroschüre.

Die Schülervertretung (SV) der Sekundarschule hat einen Vorschlag erarbeitet, der die Handynutzung durch die Schülerinnen und Schüler neu regeln soll.

Nach Beratung in der Lehrer- und in der Schulkonferenz wurden nunmehr folgende Regelungen beschlossen:

  • Alle Jahrgänge dürfen ihr Handy nutzen.
  • Die Handynutzung ist nur während der Pausen und nur außerhalb der Schulgebäude erlaubt.
  • Kein Mobbing!
  • Keine Fotos / Videos / Tonaufnahmen
  • Musik hören nur mit Kopfhörern
  • Nicht telefonieren.
  • Keine Nutzung während des Unterrichts.

Diese Regeln treten nach den Herbstferien in Kraft.