Am vergangenen Freitag haben einige engagierte Eltern, Großeltern und Schülerinnen und Schüler den Gartenteil unseres Schulhofs aus seinem Dornröschenschlaf geweckt:

Fleißige Helferinnen und Helfer haben Unkraut entfernt, Laub gepustet, die Kräuterschnecke und Büsche freigelegt. Viele Pflanzen werden sich freuen, wieder Luft zu bekommen.

Bei der Aktion wurden auch alte Stein- und Holzsskulpturen gefunden, über deren Zukunft wir jetzt nachdenken können.

 

Die Sekundarschule Leichlingen bedankt sich ganz herzlich bei allen, die mitgeholfen haben, und insbesondere bei Frau Mainzer und Frau Ohm, die sich um die Organisation gekümmert haben.