Diese Schulwoche ist für die Sekundarschule Leichlingen eine besondere:

  • Die Klassen des Jahrgangs 8 brechen heute zu einer gemeinsamen Klassenfahrt nach Münster auf, wo sie bis Freitag bleiben und ein attraktives Programm erleben werden. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern und den begleitenden Lehrkräften eine gute Fahrt und viel Freude!

 

  • Für die Jahrgänge 5 bis 7 finden von Mittwoch bis Freitag Projekttage statt. Diese stehen unter dem Motto "Sekundarschule Leichlingen - gemeinsam sind wir stark!" und ermöglichen mit ihrer breiten Auswahl eine Vielfalt an Lernmöglichkeiten, die den Interessen der Schülerinnen und Schüler in ganz besonderer Weise gerecht werden.

Am Freitag präsentieren alle Projekte ihre Ergebnisse von 15.00 bis 17.00 im Rahmen einer kleinen Schulfeier, zu der wir ganz herzlich einladen.

 

Folgende Projekte werden angeboten:

„Freundschaft macht stark“

Fotoprojekt

Wir bringen den Schulgarten auf Vordermann

„Our voice of Leichlingen“

Alle tun es – Spiele rund um die Welt

Papierwerkstatt

Wir in Leichlingen

A Lo Lahino

Schulzeitung / Kreatives Schreiben

Escape the classroom

Zirkus Bunterkunt

Upcycling- Aus Alt mach Neu

Cup Song

Vorhang auf!- Improvisationstheater

PIMP MY SCHOOL!- Wir gestalten eine Schulwand

Wellness- Oase

Gibt es wilde Tiere in Leichlingen?

Ein Naturprojekt

Slack -Line (Erlebnispäd).

Auch in diesem Jahr nahmen Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Leichlingen erfolgreich am Leichlinger Schwimmfest der Grundschulen und der Orientierungsstufe teil. Insgesamt gingen 16 Kinder in verschiedenen Disziplinen an den Start und kämpften um das begehrte Edelmetall. So konnten die Schwimmerinnen und Schwimmer der Sekundarschule insgesamt 24 Medaillen gewinnen und damit zwei mehr als im letzten Jahr. Doch vor allem Spaß, der Teamgedanke und der faire Wettkampf standen bei allen Wettkämpfern im Fokus.

Wir gratulieren allen erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und freuen uns, auch im nächsten Jahr wieder ein gutes Team anmelden zu können. Ein Dank gilt den Organisatoren des Schwimmfests, den Eltern und freiwilligen Helfern, die unsere Kinder an diesem Tag so großartig unterstützt haben.

Update 08.05.2019:

Heute Morgen sind die deutschen Schülerinnen und Schüler in aller Frühe gestartet und jetzt unterwegs nach England.

Wir wünschen eine gute Reise und eine tolle Austauschwoche!

 

Am Mittwoch, dem 08.05.2019, werden zum ersten Mal Schülerinnen und Schüler nach England reisen, um am Austausch mit dem Wyvern Technology College in Fair Oak teilzunehmen. Die englischen Gastschülerinnen und Gastschüler besuchen uns dann in der Zeit vom 24.06. bis 01.07.2019.

Wir wünschen allen Beteiligten viel Spaß und tolle Erfahrungen.

Für die Schülerinnen und Schüler, die am Austausch teilnehmen, und deren Eltern sind hier weitere Informationen hinterlegt.

Die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 8 haben sich im Deutschunterricht aktiv mit Stadtlyrik auseinander gesetzt und darauf aufbauend eigene Gedichte zu ihrer Stadt verfasst.

Auf der Seite Schülerbeiträge finden Sie einige Gedichte, die von Schülerinnen und Schülern des Jahrgangs 8 geschrieben wurden.

Auf unserer Homepage finden Sie ab sofort die aktualisierten Fassungen der schulinternen Lehrpläne für alle Fächer, die an unserer Schule angeboten werden (Stand: Februar 2019).

Ältere Fassungen der Lehrpläne sind nicht mehr gültig.

Alle Schülerinnen und Schüler im Bildungsgang der allgemeinen Schule belegen ab dem Jahrgang 6 bis zum Ende der Sekundarstufe I ein Wahlpflichtfach.

Die Eltern des Jahrgangs 5 wurden heute im Rahmen eines Informationsabends über die Bedeutung des Wahlpflichtfachs, das Wahlverfahren und die Inhalte der einzelnen Angebote informiert.

Aktuell 22.02.2019:

Heute haben wir erfahren, dass ALLE Schülerinnen und Schüler, die an der DELF-Prüfung teilgenommen haben, diese auch bestanden haben.

Hierzu gratulieren wir ganz herzlich!!!

 

Am Samstag, den 2. Februar, machten sich 10 Schülerinnen und Schüler des Französischkurses 8 zusammen mit ihrer Französischlehrerin Frau Göddel und einigen Elternteilen auf den Weg nach Köln, um die mündlichen Prüfungen zum französischen Sprachdiplom DELF (Diplôme d’Etudes de Langue Française) abzulegen. Die schriftlichen Prüfungen hatten bereits eine Woche zuvor an der Sekundarschule stattgefunden.