In den vergangenen Wochen haben die Schüler*innen des Jahrgangs 7, im Rahmen des Naturwissenschaft-Unterrichts, ein Schmetterlingsprojekt durchgeführt.

Zuerst konnten die Schüler*innen einige Tage lang die Raupen beobachten und beispielsweise die feinen Seidenfäden erkennen. Die Verpuppung der Raupen erfolgte etwa eine Woche später und die Schüler*innen konnten die Puppen in die Aufzucht-Volieren umsetzen.

Durch die warmen Temperaturen begünstigt, schlüpften die Distelfalter nur einige Tage später und konnten in den Volieren beim Fliegen und Fressen sehr gut beobachtet werden. Die Schüler*innen legten aufgeschnittene Orangen in die Volieren, damit die Schmetterlinge alle nötigen Nährstoffe aufnehmen konnten.

Das Highlight für die Klassen war aber eindeutig der Zeitpunkt der Freilassung der „selbstgezüchteten“ Schmetterlinge. Dafür spazierten die Klassen in den Eicherhofpark und entließen die Distelfalter in die Freiheit!

Die wenigen Exemplare, die leider das Verpuppungsstadium nicht überlebten, wurden auf Wunsch der Schüler*innen beerdigt und die Stellen mit Blumen geschmückt!

Die Erziehungsberatungsstelle Leichlingen bietet für unsere Schülerinnen und Schüler am Dienstag, den 02.07.2019, von 09.45 bis 11.00 Uhr eine offene Sprechstunde an.

Der Betreiber der Mensa am Leichlinger Schulzentrum, Die Kette KochWerk, informiert mit dem unten angefügten Schreiben über Preisanpassungen zu den Schuljahren 2019/2020 und 2020/2021.

Wir bitten um Beachtung dieser Information.

Wegen der für die kommende Woche angekündigten starken Hitzewelle planen wir,

von Dienstag, 25.06., bis einschließlich Freitag, 28.06.2019,

den Unterricht für alle Jahrgangsstufen um 11.45 Uhr (nach der vierten Stunde) enden zu lassen.

Alle Schülerinnen und Schüler werden ihre Eltern über das Mitteilungsheft entsprechend informieren.

Es ist davon auszugehen, dass sich die Schulgebäude so stark aufheizen werden, dass ein Unterricht dort über die Mittagszeit hinaus nicht mehr zu verantworten sein wird.

Die Schulbusse fahren entsprechend früher, sodass der Transport der Schülerinnen und Schüler sicher gestellt ist.

Die Mensa des Schulzentrums bleibt von Dienstag bis Freitag geschlossen.

Nach dem Besuch der Leichlinger Schülerinnen und Schüler in England im Mai erwarten wir in der kommenden Woche den Gegenbesuch der englischen Gäste in Leichlingen.

Wir wünschen allen Beteiligten viel Spaß und tolle Erfahrungen.

Für die Schülerinnen und Schüler, die am Austausch teilnehmen, und deren Eltern sind hier weitere Informationen hinterlegt.

Liebe Eltern,

 

am 18.06.2019 fand der Informationsabend für die Eltern der Schülerinnen und Schüler, die ab dem Schuljahr 2019/2020 die Jahrgangsstufe 5 an der Sekundarschule besuchen werden, statt.

Alle wesentlichen Inhalte werden ab sofort hier auf der Schulhomepage zur Verfügung gestellt.

Die Schulkonferenz der Sekundarschule Leichlingen hat in ihrer Sitzung am 04.06.2019 einige Beschlüsse gefasst, die zu Veränderungen in der Organisation führen:

  • Bei der Neubildung von Klassen (in der Regel zu Beginn des Jahrgangs 5) werden Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf auf alle Klassen des Jahrgangs verteilt.
  • Fachleistungsdifferenzierung:
    • Im Fach Deutsch werden die Schülerinnen und Schüler am Ende der Jahrgangsstufe 7 der Grund- oder der Erweiterungsebene zugewiesen. Der Unterricht in den Jahrgangsstufen 8 bis 10 findet im Klassenverband, d. h. in innerer Differenzierung statt.
    • Im Fach Mathematik werden die Schülerinnen und Schüler am Ende der Jahrgangsstufe 6 der Grund- oder der Erweiterungsebene zugewiesen. Der Unterricht in der Jahrgangsstufe 7 findet im Klassenverband statt. Ab Klasse 8 werden Grund- und Erweiterungskurse (äußere Differenzierung) eingerichtet.
    • Im Fach Englisch werden die Schülerinnen und Schüler am Ende der Jahrgangsstufe 6 der Grund - oder der Erweiterungsebene zugewiesen. Der Unterricht in der Jahrgangsstufe 7 findet im Klassenverband statt. Eine Entscheidung über die Organisationsform in den Jahrgängen 8 bis 10 ist für das nächste Schuljahr vorgesehen.
    • Im Fach Chemie werden die Schülerinnen und Schüler am Ende der Jahrgangsstufe 8 der Grund- oder der Erweiterungsebene zugewiesen. Der Unterricht in den Jahrgangsstufen 9 und 10 findet im Klassenverband (innere Differenzierung) statt.