Am vergangenen Freitag haben einige engagierte Eltern, Großeltern und Schülerinnen und Schüler den Gartenteil unseres Schulhofs aus seinem Dornröschenschlaf geweckt:

Fleißige Helferinnen und Helfer haben Unkraut entfernt, Laub gepustet, die Kräuterschnecke und Büsche freigelegt. Viele Pflanzen werden sich freuen, wieder Luft zu bekommen.

Bei der Aktion wurden auch alte Stein- und Holzsskulpturen gefunden, über deren Zukunft wir jetzt nachdenken können.

 

Die Sekundarschule Leichlingen bedankt sich ganz herzlich bei allen, die mitgeholfen haben, und insbesondere bei Frau Mainzer und Frau Ohm, die sich um die Organisation gekümmert haben.

Die Klasse 5a absolvierte am Montag (02.11.15) ein Sozialtraining im Jugendzentrum Leichlingen unter der Anleitung der Schulsozialarbeiterin Sarah Trump, die von der Leiterin des Jugendzentrums Sabine Riegler unterstützt wurde. Das gemeinsame Ziel: Ein Team werden und die Klassengemeinschaft stärken.

Seit gestern Nachmittag lächelt sie jeden an, der die zweite Etage unseres Schulgebäudes besucht:

Die Cherry Lady.

Es handelt sich dabei um ein Bild des StreetArt-Künstlers TANK, der selbst schon in diesem Gebäude zur Schule gegangen ist.

Auf Wunsch einer Reihe von Eltern ist es ab sofort möglich, ein abschließbares Schließfach im Schulgebäude der Sekundarschule Leichlingen zu mieten.

Hier können Schülerinnen und Schüler Gegenstände wie z. B. ihren Fahrradhelm, Sportsachen usw. sicher aufbewahren.

Das Schließfach wird bei einer externen Firma angemietet, die mit den Eltern einen entsprechenden Vertrag schließt und sich um alles kümmert. Bei Interesse finden Sie hier weitere Informationen.

In der letzten Woche hat sich die Schülervertretung der neuen Sekundarschule Leichlingen konstituiert und ihre erste Sitzung durchgeführt. Dabei wurden Robin aus der Klasse 5b zum Schülersprecher und Danilo (ebenfalls Klasse 5b) zu seinem Stellvertreter gewählt.

Wir gratulieren den beiden ganz herzlich zu ihrer Wahl und wünschen ihnen viel Erfolg bei ihrer wichtigen Aufgabe!