Auch in diesem Jahr nahmen Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Leichlingen erfolgreich am Leichlinger Schwimmfest teil. Insgesamt gingen 17 Kinder in verschiedenen Disziplinen an den Start und kämpften um das begehrte Edelmetall. So konnten die Schwimmerinnen und Schwimmer der Sekundarschule 22 Medaillen gewinnen. Doch vor allem Spaß und der faire Wettkampf standen bei allen Wettkämpfern im Fokus. Wir gratulieren allen erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und freuen uns, auch im nächsten Jahr wieder ein gutes Team anmelden zu können. Ein Dank gilt den Organisatoren, den Eltern und freiwilligen Helfern, die unsere Kinder an diesem Tag so toll unterstützt haben.

Nachdem in diesem Jahr 37 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 bis 7 am Wettbewerb "Känguru der Mathematik" teilgenommen hatten, konnte heute nach Auswertung der Ergebnisse die schulinterne Siegerehrung stattfinden.

In der ersten großen Pause hatten die Vorsitzende der Fachkonferenz Mathematik, Frau Gökce, und der Schulleiter, Herr Kayser, alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer in das Bistro unseres Schulgebäudes zur Siegerehrung eingeladen. Unter großem Applaus wurden alle Kinder nacheinander auf die Bühne gerufen und erhielten dort ihre Teilnehmerurkunde und ein mathematisches Geduldsspiel als kleine "Belohnung" für die Anstrengungen.

Die Jahrgangsbesten aus den Stufen 5, 6 und 7 wurden besonders geehrt.

Wir freuen uns sehr, dass auch in diesem Jahr wieder viele Kinder an dem Wettbewerb teilgenommen und damit auch ihre Freude an mathematischem Denken und Knobeln ausgedrückt haben!

Im Deutschunterricht haben sich die Schülerinnen und Schüler ausführlich mit den klassischen Märchen beschäftigt. Sie haben Märchen gelesen, Märchen erzählt, als Comics gezeichnet, die Märchensprache untersucht und sich mit den Merkmalen dieser alten Texte auseinandergesetzt.  Dabei hat die Klasse auch an unsere neuen Schülerinnen und Schüler gedacht, die im Sommer zu uns an die Sekundarschule kommen werden. Auch sie werden  im Deutschunterricht viel über Märchen lernen und eine Frage können sie mit den Videos der 5d dann ganz schnell beantworten:  Woran kann man ein Märchen erkennen? Die Texte und das Anschauungsmaterial der Videos sind in Gemeinschaftsarbeit entstanden und alle Filme wurden im Klassenraum gedreht. Diese Arbeit hat der ganzen Klasse sehr viel Spaß gemacht und die 5d ist schon auf der Suche nach neuen Themen für Erklärvideos.

Wir freuen uns sehr, dass unser Kollegium ab Mai durch zwei Kolleginnen verstärkt wird:

Frau Troost unterrichtet die Fächer Deutsch und Gesellschaftslehre.

Frau Hesse wird das Team der Sonderpädagogen verstärken.

Beiden Lehrerinnen wünschen wir ganz herzlich einen guten Start!

Zum ersten Mal nehmen in diesem Jahr Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 unserer Schule am Girls' Day bzw. am Boys' Day teil.

Ziel ist es, dass die Mädchen und Jungen einen ersten Einblick in das Berufsleben erhalten und insbesondere solche Berufe kennen lernen, in denen bislang nur wenige Frauen bzw. Männer arbeiten.

Während die Teilnahme am Girls' bzw. Boys' Day in diesem Schuljahr noch nicht verbindlich ist, werden wir diese Angebote in den Folgejahren systematisch in den Prozess der Berufsorientierung an unserer Schule einbinden.